Wintersymposium: Schmerzkontrolle bei Kindern

13. Januar 2013 um 8.39 Uhr
0

Das Wintersymposium hat mit Vorträgen aus dem Bereich der Kinderzahmedizin begonnen. Der Experte Dr. van Waes aus Zürich berichtet über Angst und Schmerzkontrolle bei Kindern. Die Lokalanästhesie sollte für eine schnelle Wirksamkeit langsam, 1ml/60 sec., injiziert werden. Auch anatomische und physiologische Besonderheiten müssen berücksichtigt werden. Der Referent zeigt die speziellen Aspekte einer guten Schmerzkontrolle bei Kindern auf. Wir haben ein kleines Interview mit Dr. van Waes geführt.